Müller Bus Touristik KG
+49 (0) 5086 - 2464 Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 20 bis 1400

Radreise durch das Seenparadies Uckermark - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
03.08.2020 - 07.08.2020
Preis:
ab 499 € % pro Person

Mitten in der brandenburgischen Uckermark im Thermalsoleheilbad Templin empfängt Sie das Ahorn Hotel Templin. Umrandet von malerischen Wäldern mit gut ausgebauten Radwanderwegen lädt der wunderschöne, glasklare Lübbersee mit hoteleigenem Badestrand zum Verweilen und Erholen ein.

 

1. Tag Anreise nach Templin in der Uckermark. Genießen Sie die malerische Natur am Lübbersee und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

2. Tag Radausflug „Rund um den Lübbesee“ (Strecke ca. 25 km)
Der ca. 10 km lange und schmale Lübbesee zählt aufgrund seiner Sichttiefe zu den beliebtesten Badeseen der Umgebung. Motorbootverkehr ist hier, wie auf so vielen anderen Seen, nicht erlaubt. Der Radweg führt nicht direkt am See entlang, sondern erst auf dem Uckermärkischen Radrundweg durch die Buchheide. Vor allem die Rotbuche bestimmt das Bild dieses Waldgebietes, aber auch zahlreiche Brüche, verlandete Sölle und dazwischen ausgedehnte Wiesen.

3. Tag Radausflug „Auf der Spur der Steine“ (Strecke ca. 24 km)
Ein naturbelassener Waldweg verbindet zwei sehr gut ausgebaute asphaltierte Fahrradwege: „Spur der Steine“ und den „Uckermärkischen Radrundweg“. Auf einem ehemaligen Bahndamm führt der Weg geradlinig durch eine schluchtenreiche Gegend – von den Einheimischen liebevoll „Knehdener Alpen“ genannt. Sie passieren auch einen Abschnitt, der bei Kanufahrern als wildromantische Stelle zwischen Gleuen- und Netzowsee bekannt ist. Genießen Sie schöne Ein - und Ausblicke, gerne mit einem schönen Badestopp an einem der herrlichen Seen. In Gandenitz trifft man auf den „Uckermärkischen Radrundweg“, hier kann man links direkt nach Templin abbiegen.

4. Tag Radausflug „Glashüttentour“ (Strecke ca. 28 km)
Die Route eignet sich gut für einen Halbtagesausflug. Unterwegs gibt es viele Gründe, eine Pause einzulegen: Das Kirchlein im Grünen in Alt Placht oder Annenwalde mit seiner Glashütte, der Schinkelkirche und einem Gasthof zum Einkehren. Auf der Tour wechseln sich freie Blicke über weite Felder mit schattenspendenden Waldabschnitten ab. Auf einer kurzen Strecke zwischen Gandenitz und Alt Placht ist die Landschaft etwas hügelig, sonst verläuft der Weg recht eben.

5. Tag Sie verabschieden sich von der Uckermark und treten die Heimreise mit Zwischenstopp in Potsdam an.

Für diese Reise gilt Stornostaffel A

 

 

Fahrt im modernen Reisebus nach/ab Templin
Taxizubringer
Bordfrühstück am Anreisetag
4x Ü/HP im AHORN Seehotel Templin im Classiczimmer
2x Tanzabend sowie Abendentertainment im Hotel
3x Radwanderführer für die Radausflüge lt. Beschreibung
Fahrradmiete für 3 Tage
Kurtaxe
Reisebegleitung während der gesamten Reise ab 20 Teilnehmer
Reise-Rücktrittskosten - und Insolvenzversicherung

 

 

 

03.08.2020 - 07.08.2020 | 5 Tage

AHORN Seehotel Templin

  • pro Person im DZ
    549 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2020
    499 €
  • pro Person im EZ
    629 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2020
    579 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Celle - Haustürabholung zum Hallenbad Celle
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk