Müller Bus Touristik KG
+49 (0) 5086 - 2464 Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 25 bis 1750

Nizza und die Cote d’Azur: Im Land der Reichen und Schönen - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
29.04.2023 - 06.05.2023
Preis:
ab 1099 € % pro Person

 Blaues Meer, weitläufige Strände, palmenumsäumte Strand-Promenaden, Landschaften von atemberaubender Schönheit und Städte mit klangvollen Namen und ganzvollem Ambiente – die Cote d` Azur wird in allem ihrem Ruf gerecht. Bekannt als Spielplatz der Reichen und Schönen verfügt sie über ein exklusives Image, das in den legendären Städten wie St. Tropez, Cannes, Nizza oder Monaco/ Monte Carlo mit unzähligen Boutiquen, Designer-Shops, extravaganten Bars und Restaurants „gelebt“ wird.

 

1.-2.Tag: Anreise nach Nizza mit Zwischenübernachtung im Raum Basel. Das komplett sanierte und renovierte 3-Sterne Hotel Monsigny unter deutscher Leitung erwartet Sie zentral in der mondänen Hauptstadt der Cote d’Azur. Das Hotel verfügt über klimatisierte Komforzimmer, Lift, Sonnenterrasse und eine gemütliche Bar.

3.Tag: Nizza Stadtrundfahrt - St. Paul de Vence
Am Vormittag erwartet Sie die geführte Stadtbesichtigung in Nizza, nach Paris die meistbesuchte Metropole Frankreichs. Ihre Popularität verdankt sie vor allem ihrer einzigartigen Lage an der Engelsbucht mit der palmen­gesäumten Promenade des Anglais. Anschließend geht es weiter in das reizende Künstlerstädtchen St. Paul de Vence. Nach 1945 entdeckte die Pariser Bohéme das auf einem Felsen gelegene Dorf. Renoir, Chagall, Ubuc, Miró und Giacometti haben hier ihre Spuren hinterlassen. Heute findet man in den engen Gassen reihenweise Ateliers mit den Werken der dort ansässigen Künstler.

4.Tag: Grasse und Grand Canyon du Verdon
Heutiger Ausflug beginnt mit dem Besuch einer der berühmten Parfümerien in Grasse. Weiter geht es zum Balcon de la Mescla, einem grandiosen Aussichtspunkt am Eingang zur imposanten Verdon-Schlucht. Hier erwartet Sie eine Landschaft, die den Atem stillstehen lässt. Entlang des Grand Canyon du Verdon windet sich die Straße hoch über den steilen Felsabbrüchen bis Sie den azurblauen Lac de Ste. Croix erreichen. Nach der Mittagspause in Moustiers - Ste. Marie geht es auf nicht weniger spektakulärer Route entlang der Nordrampe der Verdonschlucht nach Castellane, einem mittelalterlich anmutenden Städtchen. Auf der „Route Napoleon“ fahren Sie anschließend auf einer sehr schönen Panoramastraße über den Col de Vence zurück nach Nizza.

5.Tag: Esterel-Gebirge – St.Tropez – Cannes
Heute erwartet Sie eine reizvolle Fahrt durch das Esterel-Gebirge mit seinem leuchtend roten Porphyr-Gestein nach St. Tropez. Aufenthalt in dem einst so beschaulichen Fischerdorf, das seinen Aufstieg illustren Berühmtheiten wie Brigitte Bardot, Gunter Sachs oder Francoise­ Sagan verdankt. Am Nachmittag geht es entlang der wunderschönen azurblauen Küstenstrecke über St.Raphael und die Corniche de l’Esterel nach Cannes. Die berühmte La Croisette, der palmengesäumte Strand-Boulevard, ist die Haupt-Flaniermeile der mondänen Filmfestspielstadt.

6.Tag: Fürstentum Monaco
Entlang der Küste erreichen Sie das Fürstentum Monaco. Zu den Sehenswürdigkeiten des winzigen Staates gehören das legendäre Spielcasino von Monte Carlo, der Fürstenpalast, die Kathedrale und die Gärten San Martin. Selbstverständlich sehen Sie auch die Piste des „Grand Prix“ sowie den Hafen mit seinen luxuriösen Yachten.

7.-8. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen geht es nach Hause mit Zwischenübernachtung im Raum Feldkirch.

 

Es gilt Stornostaffel A 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxizubringer
  • Bordfrühstück am Anreisetag
  • 2x Zwischenübernachtung/HP im Raum Basel bzw. Feldkirch
  • 5x Ü/HP im zentralem Hotel Montigny in Nizza
  • Ausflugsprogramm lt. Beschreibung ohne Eintritte
  • Besichtigung einer Parfümerie
  • City-Kurtaxe
  • Sämtliche Strassen- und Einfahrtgebühren
  • Reisebegleitung während der gesamten Reise ab 20 Teilnehmer
  • Insolvenzversicherung

 Es gilt Storno Staffel A

29.04.2023 - 06.05.2023 | 8 Tage

Nizza Hotel Monsigny

  • pro Person im Doppelzimmer
    1199 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1099 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    1419 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1319 €
  • pro Person im DZ zur Einzelnutzung
    1469 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1369 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Celle - Haustürabholung zum Hallenbad Celle
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk