Müller Bus Touristik KG
+49 (0) 5086 - 2464 Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 25 bis 1450

Lausitzer Land: Bautzen, Görlitz & Zittauer Gebirge - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
09.06.2022 - 12.06.2022
Preis:
ab 459 € % pro Person

1.Tag: Anreise nach Bautzen. Ihr Best Western Hotel Bautzen liegt im Herzen der mittelalterlichen Alt­stadt von Bautzen, direkt gegenüber dem Reichen­turm. Direkt am Hotel ist der Anfang der Fußgänger­zone und die Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen.

2. Tag:  Bautzen – Lausitzer Seenland

Nach dem Frühstück erwartet Sie der Reiseleiter im Hotel. Zuerst besuchen Sie die Dörfer der sorbisch-katholischen Lausitz, besichtigen das Zisterzienserin­nen-Kloster St. Marienstern und den einmaligen sor­bischen Friedhof. Danach besteht Gelegenheit zum Mittagsimbiss oder zum Kaffeetrinken im Klosterkel­ler. Weiterfahrt durch die schöne Lausitz. Sie sehen das neue Lausitzer Seenland, eine Fläche von gewal­tigem Ausmaß und eine Urlaubsregion mit großer Zukunft. Die Fahrt führt weiter in die evangelische Lausitz. Sie besuchen eine Trachten- und Heimats­tube und sind anschließend zu Gast bei den Sorben, wo Sie Spezialitäten der sorbischen Küche vom kalt/warmen Buffet genießen. Die Rückfahrt zum Hotel führt durch das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

3.Tag: Görlitz und Zittauer Gebirge

Görlitz hatte seine Blütezeit im Spätmittelalter. Der historische Altstadtkern mit seinen verwinkelten Gassen, den für die ehemalige Tuchmacherstadt ty­pischen Hallenhäusern, massiven Befestigungs- und Wehranlagen steht im Mittelpunkt eines geführten Stadtrundgangs. Durch das Neißetal geht es im Anschluss nach Zittau im Dreiländereck. Bei einem kleinen Stadtbummel ist unschwer zu erken­nen, warum diese Stadt früher zu Recht den Beina­men „Die Reiche“ trug. Danach führt uns die Reise weiter ins Zittauer Gebirge. Bizarre Sandsteinfelsen und denkmalgeschützte Umgebindehäuser üben einen einmaligen Reiz auf die Besucher aus. Selbst­verständlich werden die bekannten Kurorte Oybin, Jonsdorf und Waltersdorf besucht. Über Großschö­nau, dem Geburtsort der Damast- und Frottierwebe­rei, geht es zurück nach Bautzen.

4.Tag: Heimreise 

Mit vielen neuen Eindrücken der Region im Gepäck, treten Sie heute Ihre Heimreise an.

Für diese Reise gilt Stornostaffel A

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxizubringer
  • Bordfrühstück am Anreisetag
  • 2x Ü/F im Parkhotel Görlitz
  • Stadtführung Bautzen mit Senf-Verkostung
  • Stadtführung Görlitz
  • Eintritt Heilige Grab in Görlitz
  • Eintritt und Führung Kloster Marienthal
  • Reisebegleitung während der gesamten Reise ab 20 Teilnehmer
  • Insolvenzversicherung

09.06.2022 - 12.06.2022 | 4 Tage

Best Western Hotel Bautzen

  • pro Person im DZ
    499 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2022
    459 €
  • pro Person im EZ
    553 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2022
    513 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Celle - Haustürabholung zum Hallenbad Celle
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk