Müller Bus Touristik KG
+49 (0) 5086 - 2464 Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 79 bis 1700

Polnische Ostsee: Pommern und Westpreußen mit Danzig - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
22.05.2022 - 27.05.2022
Preis:
ab 739 € % pro Person

1. Tag Anreise nach Stettin. Bei der Besichtigung der alten Hansestadt Stettin bewundern Sie u.a. das Schloss der Herzöge von Pommern. Unterhalb des Schlosses entstehen farbenfrohe Bauten, die der historischen Altstadt nachempfunden sind und eine schöne Kulisse für das Alte Rathaus bilden. Übernachtung im Radisson Blu Hotel Stettin.

2. Tag Bernsteinküste mit Leba und Wanderdünen
Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Stettin fahren Sie gen Osten nach Leba, einem idyllischen Fischerort an der Ostsee. Ihr nächstes Ziel ist der Slowinski-Nationalpark, der von der UNESCO in die Liste der wertvollsten Naturreservate der Welt aufgenommen wurde. Ein besonderer Höhepunkt der Reise sind die fantastischen Wanderdünen. Ein Spaziergang durch eine faszinierende wüstenähnliche Landschaft wird zum wahren Erlebnis. Anschließend geht es weiter nach Danzig. Übernachtung im Hotel Novotel Gdansk.

3. Tag Danzig, Kaschubischer Abend
Nach dem Frühstück beginnt die sachkundige Führung durch Danzig, eine der mächtigsten Städte der Hanse und ein wahres Juwel im historischen Städtebund. Die herrlichen Patrizierhäuser und Paläste, das hölzerne Krantor, die romantische Frauengasse und die majestätische Marienkirche werden Sie begeistern. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Das Abendessen mit regionalen Spezialitäten und eine farbenfrohe Folklorevorstellung mit Tanz und Gesang in der Kaschubei runden den erlebnisreichen Tag ab.

4. Tag Elbing, Frisches Haff, Oberlandkanal, Marienburg
Am Vormittag besichtigen Sie zunächst die Elbinger Altstadt mit der markanten Nikolaikirche sowie die in den letzten Jahren sorgfältig restaurierten historischen Denkmäler. Am Frischen Haff entlang fahren Sie zu einer Anhöhe, von der Sie eine schöne Aussicht auf die malerische Küste genießen können. Anschließend Fahrt auf dem Oberlandkanal, auf dem Schiffe auch über Land fahren. Der mehr als hundert Jahre alte Kanal stellt eine technische Meisterleistung dar. Die Außenbesichtigung des mittelalterlichen Wehrkomplexes des Deutschen Ordens in Marienburg, der malerisch am Nogatufer gelegen ist, rundet Ihren Ausflug ab.

5.Tag Zoppot & Stettin
Sie verlassen Danzig und fahren zunächst nach Sopot. Schöne Villen in typischer Bäderarchitektur, elegante Hotels und der schöne Strand verleihen dem mondänen Seebad ein besonderes Flair. Anschließend geht es weiter nach Stettin. Schifffahrt durch den Stettiner Hafen und im Anschluss Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Radisson Blu Hotelin Stettin.

6.Tag Mit einem Koffer voller Eindrücke treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Es gilt Stornostaffel A.

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxizubringer
  • Bordfrühstück am Anreisetag
  • 5x Ü/HP in den gebuchten Hotels
  • Abendessen mit Folklore in Kaschubei im Rahmen der HP
  • Ausflugsprogramm lt. Beschreibung
  • Eintritte Marienkirche in Danzig, Zoppot mit Mole
  • Oberlandkanalfahrt
  • Eintritt Wanderdünen Leba inkl. Melex-Transfer und Nationalparkgebühr
  • Hafenrundfahrt Stettin
  • Kurtaxe
  • Reisebegleitung während der gesamten Reise ab 20 Teilnehmer
  • Insolvenzversicherung

 

 

22.05.2022 - 27.05.2022 | 6 Tage

Übernachtung in diversen Hotels

  • pro Person im DZ
    799 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2022
    739 €
  • pro Person im EZ
    945 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2022
    885 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Celle - Haustürabholung zum Hallenbad Celle
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk