Müller Bus Touristik KG
+49 (0) 5086 - 2464 Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 29 bis 1540

Unter der roten Sonne der Toskana – Landidylle & Insel Elba - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
28.08.2024 - 04.09.2024
Preis:
ab 1149 € pro Person

Pinien- und Olivenbäume, die traumhafte Insel Elba sowie bezaubernde Kunststädte: so stellt man sich die Toskana vor. Die fünftgrößte Region Italiens ist bekannt durch ihre vielseitigen Naturschönheiten, vorzüglichen Weine und regionalen Spezialitäten.

 

1.-2. Tag Anreise ins Herz der Toskana mit Zwischenübernachtung im Raum Bayern/Tirol. Der Landschaftsstrich zwischen Meer und Volterra wird Sie begeistern! In ihrem Landhotel Fattoria Belvedere werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk erwartet und genießen Ihr Abendessen unter der roten Sonne der toskanischen Hügel.

3. Tag: Florenz
Heute tauchen Sie in die wohl größte Kunstmetropole der Welt ein. Ein Drittel aller Kunstschätze Italiens befindet sich in der toskanischen Hauptstadt, welche Sie am heutigen Vormittag mit Ihrem Stadtführer besichtigen. Santa Croce, die größte Franziskanerkirche Italiens, Palazzo Vecchio auf der Piazza della Signoria sowie der Frührenaissance Palazzo Medici-Riccardi werden Sie begeistern.
Anschließend haben Sie die Gelegenheit, den Mercato San Lorenzo zu besuchen. Er ist einer der ältesten und wichtigsten Märkte in Florenz mit einer riesigen Auswahl an regionalen Köstlichkeiten. Hier bleibt genügend Zeit die typischen Snacks, die an den verschiedenen Ständen zubereitet werden zu probieren.

4. Tag: Insel Elba
Heute heisst es früh aufstehen zur Abfahrt nach Piombino, dem Fährhafen zur Insel Elba. Nach der Ausschiffung in Portoferraio zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die schönsten Seiten der Insel. Sie sehen die malerischen Touristenorte wie Porto Azzurro mit seinem azurblauen Hafen und die vielen gemütlichen Terrassen-Cafés, sowie eine einzigartig malerische Naturlandschaft. Am späten Nachmittag geht es zur Einschiffung nach Piombino und Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: Pisa, Stadt der Leidenschaft und Lucca, Stadt der 99 Kirchen
Am Vormittag besichtigen Sie bei einer Stadtführung die bezaubernde Stadt Lucca, die Stadt der hundert Kirchen und ihre mittelalterlichen Stadtmauern. Am Nachmittag steht ein weiterer Höhepunkt der Reise auf dem Programm – Pisa. Hier, am Platz der Wunder, um den berühmten Schiefen Turm, werden Sie den Dom Santa Maria Assunta und das Baptisterium entdecken.

6. Tag: Volterra, die Mystische, und San Gimignano, Manhatten des Mittelalters
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Volterra. Die Stadt steht auf einem ursprünglichen Vulkanhügel und ist vor allem bekannt durch die Verarbeitung von Alabaster und durch seine etruskische Vergangenheit. Weiterfahrt nach San Gimignano. Das „Manhattan des Mittelalters“, wie die Kleinstadt wegen ihrer Geschlechtertürme genannt wird, blickt auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit zurück. Anschließend nehmen Sie an einer Weinprobe mit Imbiss teil.

7.-8.Tag Heute heißt es Abschied von der Toskana zu nehmen, denn Sie treten die Heimreise mit Zwischenübernachtung im Raum Tirol/Bayern an.

Es gilt Stornostaffel A

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxizubringer
  • Bordfrühstück am Anreisetag
  • Ausflugsprogramm lt. Beschreibung ohne Eintritte
  • Fährüberfahrt zur Insel Elba und retour
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss
  • Kurtaxe
  • Sämtl. Strassen-/Einfahrtgebühren
  • Reisebegleitung während der gesamten Reise ab 20 Teilnehmer
  • Insolvenzversicherung

Die italienische „Bettensteuer“ ist bar vor Ort zu bezahlen

 

28.08.2024 - 04.09.2024 | 8 Tage

Übernachtung in diversen Hotels

  • pro Person im DZ
    1149 €
  • pro Person im EZ
    1309 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Celle - Haustürabholung zum Hallenbad Celle
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk